Beschwerden über Hundekottüten und Parkverhalten

mensch, Hund(e)!, ist es denn so schwer für die Menschen Eure Hinterlassenschaften aufzusammeln und in den entsprechenden Behältern zu entsorgen. Wir möchten als Hundeschule Hundehalter ausbilden, die verantwortungsvoll mit ihren Tieren und der Öffentlichkeit umgehen. Nur so ist ein harmonisches Zusammenleben aus unserer Sicht möglich. Das Entsorgen der Hinterlassenschaften unserer Hunde gehört zur Hundehaltung dazu!!!

Leider mussten unseren direkten Nachbarn, die Firma Bonarius, nunmehr ihren Bauabfallcontainer von zahlreichen Hundekottüten befreien. Verständlicher Weise sind die Inhaber darüber nicht wirklich amüsiert und haben ihrem Ärger Luft gemacht. Das obige Bild gibt Euch glaube ich einen Eindruck davon!?!

 

Auch das unerlaubte Parken auf dem Betriebsgelände der Firma Bonarius gehört nicht zum guten nachbarschaftlichen Ton! Es ist doch wohl kein Problem vom Parkplatz/Sportplatz einen Fußweg von nicht mal 5 Min. in Kauf zu nehmen!?

 

Davon abgesehen habe ich selbst beim letzten Arbeitseinsatz auf dem Grundstück diverse Kottüten aus der Hecke gezogen und entsorge immer wieder nach dem Training auch '"vergessene" Kottüten.

 

Ich bitte Euch alle nochmal eindringlich darauf zu achten, daß die Öffentlichkeit, sei es in Steinfurth oder an anderen Trainingsplätzen, nicht durch meine Kunden belästigt wird. Wir sollten uns nicht die Chance nehmen in Ruhe zu trainieren, nur weil der ein oder andere sich nicht an die Regeln halten möchte!

 

Liebe Grüße

Martina Gräf

 

 

 

 

+++ A k t u e  l l +++

Aktuelle Termine 2019 jetzt online!

Trainingstreffpunkt

++ F e b r u a r ++

Treffpunkt Basiskurse:

 

Nach Absprache

 

_____________________